Videonale 12AusstellungenVeranstaltungenArchiv
VermittlungPartner & SponsorenKontaktLinks
Seite druckenSuchenSitemap

Videonale 13 / 2011

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Videonale, liebe Künstler,

das Jahr 2010 ging rasant vorüber und schon am 14. April 2011 eröffnet die Videonale im Kunstmuseum Bonn die 13. Ausgabe des 1984 gegründeten Videokunstfestivals. Die Videonale 13 hat ihre Zulassungsbedingungen erweitert und erstmals auch Mehrkanalarbeiten beim Wettbewerb zugelassen. Doch trotz dieser Neuerung ist die Videonale nicht nur ihrem Namen treu geblieben, sondern verspricht auch 2011 wie jedes Mal einen hohen qualitativen Standard für die Ausstellung im Kunstmuseum Bonn. Der Auswahlprozess war auch dieses Jahr wieder eine besondere Herausforderung, denn uns erreichten aus 76 Ländern 1760 Einsendungen. Erstmalig haben wir auch das Filmfestival-Portal Reelportgenutzt, um Künstlern in der ganzen Welt die Möglichkeit anzubieten, ihre Filme online hochzuladen. Die einwöchige Jurysitzung mit Kathrin Becker (Berlin), Georg Elben (Köln), Charlotte Ginsborg (London), Marc Glöde (Berlin), Tasja Langenbach (Köln), Dieter Kiessling (Düsseldorf), Karol Piekarski (Kattowitz) und Jun-Jieh Wang (Taipeh) hat nun folgende Künstlerliste hervorgebracht (in alphabetischer Reihenfolge):

Phuttiphong  Aroonpheng, Shimon Attie, Anna Baumgart, Janet Biggs, Ascan Breuer, Mireia C. Saladrigues, Daya Cahen, Keren Cytter, Shezad Dawood, John Di Stefano, Peter Freund, Christoph Girardet, Nate Harrison, Ronny Heiremans & Katleen Vermeir, Anna Hepp, Ute Hörner & Mathias Antlfinger, Ran Huang, Teresa Hubbard & Alexander Birchler, Jane Jin Kaisen & Guston Sondin-Kung, Adela Jusic, Tessa Knapp, Katarzyna Kozyra, Kaja Leijon, Erik Levine, Chi-Yu Liao, Henrik Lund Jørgensen, Tonje Alice Madsen, Melanie Manchot, Almagul Menlibayeva, Angelica Mesiti, Helena Öhman McCardle, Otolith Group, Nicolas Provost, Anahita Razmi, Johanna Reich, Reynold Reynolds, Gonzalo H. Rodriguez, Casilda Sanchez, Meggie Schneider, Michaela Schweiger, Nurit Sharett, Georg Tiller, Maria Tobola, Adam Vackar, Rachel Perry Welty.

Mit diesen erfreulichen und lang erwarteten Nachrichten begrüßen wir das neue Jahr und wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr!

 

Herzliche Grüße,

Georg Elben und das Videonaleteam

 

Videonale 13: 15.  April  - 29. Mai 2011

social Media

Im Zuge der Anpassung an heutige Kommunikationsmethoden möchten wir Sie herzlich auf einen Besuch unserer Facebook-Seite einladen! Dort finden Sie aktuelle Informationen zum Festival und allen weiteren Projekten und Veranstaltungen des Vereins, Foto- und Videoberichte, interessante Links und weitere Aktionen.