Videonale 12AusstellungenVeranstaltungenArchiv
ElektronenströmeVideonale on TourWorkshops
IndienKoreaPolenSpanienZypern
Seite druckenSuchenSitemap
DEUTSCH | ENGLISH 

Goethe-Institut Bangalore (Indien) /Max Mueller Bhavan präsentiert:

Videonale 11, Festival für zeitgenössische Videokunst

Ausstellung 14.03. - 20.03.2008

 

Ausstellungseröffnung mit Vortrag: Von der "Black Box" zur "Ausstellungsarchitektur"-

die Evolution der Videonale seit 1984 von Georg Elben, Kurator der Videonale 11

14.03.2008 um 18.30 Uhr

In Zusammenarbeit mir der externer Link folgtSrishti School of Art, Design and Technology

Ausgestellte Videoarbeiten

Antenna "Advent of Jappy"    
Christoph Brech "Break"    
Beatte Geissler & Oliver Sann "fuck the war"    
Mischa Kuball "Heimkino(Amateurfilm)"    
Martin Lorenz "Eicosapentaensäure"    
Stéphanie N´Duhirahe "sans titre"    
Oliver Pietsch "Maybe Not"    
Erik Schmidt "Hunting Grounds"    
Mai Yamashita & Naoto Kobayashi "When I wish upon a Star"    

Galerie


Seite druckenSuchenSitemapSeitenanfangLetztes Update1282100130 CET