Videonale 12AusstellungenVeranstaltungenArchiv
KünstlerReviewProgrammKatalogVermittlungOn TourPresse
Seite druckenSuchenSitemap
DEUTSCH | ENGLISH 

Review V1-11 // 25 Jahre Videonale

25 Jahre Videonale sind Anlass genug, einmal zurück zu blicken, was dieses 1984 aus studentischer Initiative hervorgegangene Festival bewirkt hat. Über 400 Ein-Kanal-Videos wurden in 11 Veranstaltungen vorgestellt. Schaut man zurück, lässt sich feststellen, dass manche Künstlerinnen und Künstler 2-4 mal mit einer jeweils neuen Arbeit vertreten waren, was verdeutlicht, dass die Wertschätzung der Videonale von Anbeginn hoch war. Das Bild der vorgestellten Arbeiten hat sich jedoch verändert, was nicht zuletzt an der sich rasant entwickelnden Technik liegt. Die Werke sind sowohl technisch als auch inhaltlich komplexer und aufwändiger geworden, vielfältiger und länger. Sicherlich geschieht dies auch dank der leichter verfügbaren besseren technischen Möglichkeiten, vielleicht aber zollt diese Entwicklung auch einer komplexeren, globalisierteren Welt Tribut.

Die Videonale 12 wirft einen Blick zurück auf ihre Vorgänger. Aus den Videonalen 1-11 wurden jeweils eine Künstlerin oder ein Künstler ausgewählt, dessen bzw. deren damalige Arbeit in Hinblick auf die künstlerische Entwicklung bis heute neu betrachtet wird. Die Betrachtung der neuesten Arbeit im Vergleich kann Aufschlüsse geben, inwieweit sich Themen, Technik und formale Arbeitsweisen verändert haben, konstant geblieben sind und/oder nach wie vor in früheren Werken verankert sind.

Viele der vor 20, 25 Jahren noch weniger bekannten Künstlerinnen und Künstler, die die Videonale in ihrem stetig wachsenden Festival vorstellen konnte, sind heute international anerkannte Videokünstler. Die Videonale hat ihren Teil dazu beigetragen.

[kuratiert von Georg Elben und Susanne Hinrichs]

Review // Künstler

Videonale 1:  Jean-Francis Guiton       Videonale 7:  Peter Land   

Videonale 2:  Dieter Kiessling              Videonale 8:  Pia Greschner

Videonale 3:  Michael Smith                Videonale 9:  Susanne Winterling  

Videonale 4:  Marcel Odenbach           Videonale 10:  Katja Davar   

Videonale 5:  Dellbrügge & de Moll      Videonale 11:  Julia Oschatz

Videonale 6:  Jan Verbeek       



→ Katja Davar, *1968 in London, UK

"silence is far from an idle task", 2009, 4:27, loop

Courtesy of Galerie Iris Kadel, Karlsruhe

People Who Trash the Elevators, 2003, 1:21 min, loop

Courtesy of Galerie Iris Kadel, Karlsruhe

 

Susanne Winterling, *1971 in Rehau, D

Looking for the Nice Ones, 2000, 2:00 min, loop

Inswansworld, 2006, 4:00 min, loop

Courtesy of Daniel Reich Gallery, NYC

 

Dieter Kiessling, *1957 in Münster, D

Ecke, 2007, Video-Installation, 0:50 min

Courtesy of the artist


Fallende Scheibe, 1986, 0:45 min

Courtesy of the artist


Michael Smith, *1951 in Chicago, USA

Mike, 1987, 2:43 min

Famous Quotes from Art History, 2001-2003, 1:20 min

Courtesy of Ellen de Bruijne Projects, Amsterdam


Dellbrügge & de Moll, *1961 in Moline, USA / *1961 in Saarlouis, D

Video-Theorie I, 1992, 1:35 min

Courtesy of imai - inter media art institute, Düsseldorf

 

Peter Land, *1966 in Aarhus, DK

Step Ladder Blues, 1995, 6:50 min

The Lake, 2000, 10:30 min

Courtesy of Galleri Nicolai Wallner, Kopenhagen

 

Pia Greschner, *1967 in Kassel, D

Paradise Island, 1998, 1:00 min

Courtesy of the artist


Julia Oschatz, *1970 in Darmstadt, D

Hello Hollow, 2005, 4:23 min

Hermitage, Heritage, 2007, 16:03 min

Courtesy of Galerie Anita Beckers, Frankfurt

 

Jean- François Guiton, * 1953 in Paris, F

La t?che, 1985, 7:00 min

ab?c?daire, 2006, 32:00 min

Courtesy of the artist

 

Marcel Odenbach, *1953 in Köln, D

Stehen ist Nichtumfallen, 1989, 5:00 min

Courtesy of 235 Media, Köln und Galerie Stampa, Basel

Deutschstunde, 2006, 7:00 min

Courtesy of Galerie Crone, Berlin und Galerie Stampa, Basel 


Jan Verbeek, *1966 in Bonn, D

Local Ride, 1994, 2:12 min

On Wednesday Night in Tokyo, 2004, 5:35 min

Courtesy of the artist und imai - inter media art institute, Düsseldorf


Seite druckenSuchenSitemapSeitenanfangLetztes Update1281963469 CET